Scheu GmbH | Weißlensburger Straße 19 | 74626 Bitzfeld Tel: 07946/9255-0 | e-mail: info@scheu-gmbh.de Mo-Fr: 08.00–12.00 und 13.00–17.30


Folge uns auf Facebook


Der Brennglaskollektor

Das wirtschaftlichste, sparsamste und effizienteste Solarsystem am deutschen Markt. Ausgezeichnet durch geringste Betriebskosten aller Solaranlagen und dabei nahezu wartungsfrei.  

Damit kann die Sonne kommen!
Im Winter ist die Leistung des Brennglaskollektors bis zu 5-mal höher als bei normalen Flachkollektoren.
Ihre Aqua-Solaranlage hat auch dann Leistung wenn Sie es wirklich brauchen - im Winter!
Das Thermoskannen Prinzip ermöglicht den Einsatz eines genialen Wärmetransporters: Wasser!


Das ist einzigartig und hat gegenüber dem üblichen Glykol für Ihre Solaranlage viele Vorteile:

  • Wasser ist der beste Wärmeträger (doppelte Wärmekapazität von Glykol)
  • Wasser fließt leichter (weniger Strom für Pumpe)
  • Wasser ist beständig in seiner Zusammensetzung
  • Wasser muss nicht getauscht werden
  • Wasser ist umweltfreundlich - kein Sondermüll
  • Wasser ist um ein vielfaches günstiger
  • Wasser wird direkt in die Anlage eingespeist: keine Übertragungs / Energieverluste bei der Wärmeübergabe
  • verspiegelter Kollektor der Sonneneinstrahlung bündelt
  • volle Einstrahlung aus vielen Richtungen: morgens / mittags / abends
  • Doppelverglasung für maximale Speicherung von Solarwärme
  • hygienische, kleine(vorhandene) Speicher welche die Legionellengefahr reduzieren
  • leistungstarke Heizungsunterstützung mit dem Aqua-Schichten-Speicher
  • einzigartiger Solarregler mit Kontrollfunktion (hohe Betriebssicherheit)
  • keine Alterung des Kollektors durch unverlierbares Vakuum
  • die gesamte Energieaufwendung zur Frostsicherheit kostet weniger als die                                                                           Verwendung und Unterhaltung von umweltschädlichen Glykol
  • 10 Jahre Garantie auf Glasbruch, lebenslange Garantie auf Frostsicherheit
  • hagelschlagsicher nach TÜV Rheinland

Der Brennglaskollektor
Aqua-Solar steht für: Optimierung der Kollektoren - Maximierung des Solarertrags.
Die hohe Ausbeute an kalten oder bewölkten Tagen macht Aqua-Solar anderen Systemen überlegen!


Solaranlage statt Geldanlage!

 

Der Brennglaskollektor erzielt Erträge auch bei geringer Sonneneinstrahlung. Während des gesamten Jahres, vor allem aber bei ungünstigen Wetterbedingungen wie in Übergangszeiten, im Winter oder bei bewölktem Himmel, sammelt der Brennglaskollektor hohe Energieerträge.

Bei einer Sonneneinstrahlung von 400 Watt pro m², einer Außentemperatur von 10°C, sowie einer Vorlauftemperatur von 60°C, erzielt der Brennglaskollektor einen um 40% höheren Energieertrag als der beste am Markt verfügbare Flachkollektor.
Bei 0°C ist die Leistung bereits um 88% höher.

 

Vergleich per Wärmebildkamera

Im oberen Bild ist schön zu sehen, wohin die Flachkollektoranlage Wärme abgibt - zum Himmel, anstatt in Ihren Speicher.
So erklären sich dann auch die großen Leistungsunterschiede zwischen Glykolanlagen und dem Brennglaskollektor mit Thermoskanne.

Statistischer Vergleich